Sojabohnen für das Frühjahr 2017

19.02.2017

Sojabohnen haben 2016 hohe Deckungsbeiträge gebracht und erfreuen sich steigender Nachfrage. Neben den Märkten für Speisesoja aus Österreich entwickeln sich auch immer mehr Märkte für heimische Soja als Futtermittel.

Zur Auflockerung maisbetonter Fruchtfolgen ist die Sojabohne ebenfalls beliebt.

Mit der sehr frühreifen ABELINA (000), den enorm ertragsstarken Sorten SY LIVIUS (000), AMADEA (000), ES MENTOR (00) und SY ELIOT (00) sowie der sclerotiniaresistenten Sorte SGSR PICOR (0) bieten wir Spitzensorten für jeden Reifebereich an.

MEHR LESEN...
MEHR NEWS...