Interessantes Vertragsmodell „nachhaltige“ Winterbraugerste MONROE

veröffentlicht am 12.09.2019

Für den Anbau 2019/Ernte 2020 bietet  die SAATBAU ERNTEGUT GmbH ein interessantes Vertragsmodell mit Winterbraugerste >MONROE an.

Das Preissystem für den Landwirt besteht aus zwei Teilelementen, aus denen der Erzeugerpreis berechnet wird:
50% Fixpreis von € 175,-/t (exkl. USt.)
50% Durchschnitt der Notierungen für Mahlweizen an der NYSE Euronext/Paris
für die Monate September und Oktober 2020. Für die Berechnung wird der jeweilige Tagesschlusskurs des Dezemberkontraktes 2020 herangezogen. (exkl. USt.)

Die Abrechnung erfolgt in Form einer Akontierung bis Ende August 2020. Die Endauszahlung erfolgt Anfang November 2020.
Mengenbegrenzung je Hektar Vertragsfläche max. 5,5 t; die Übermenge wird zum Marktpreis abgerechnet.

Änderungen ergeben sich in den Vertragsbedingungen, da das folgende Preismodelle nur für AACS (AMA- Nachhaltigkeit) zertifizierte Braugerste gilt.

Die Abwicklung erfolgt analog dem Schema beim Energiegetreide.

Für die Landwirte entsteht lediglich der Aufwand, das Formular „Bestätigung des Bewirtschafters“ ausgefüllt und unterschrieben beim Vertragspartner abzugeben.

Für Braugerste, welche nicht nach AACS zertifiziert wird, erfolgt ein Preisabschlag von 5 €/t auf das angeführte Preismodell.

Die Verträge können mit den bestehenden Partnern, mit denen auch der Anbau 2018 durchgeführt wurde, ab sofort abgeschlossen werden.

 

MONROE - die kühle Blonde

MONROE beweist sich mehrjährig als hervorragende Hauptbraugerste mit Spitzenleistungen.
MONROE – eine Winterbraugerste aus österreichischer Züchtung (SAATZUCHT DONAU) – bringt Spitzenerträge bei den Winterbraugersten. MONROE zeigt eine sehr gute Malz- und Brauqualität und wird von der Malzindustrie stark nachgefragt.
Die ertragsstarke Sorte mit guter Standfestigkeit reift mittelspät und zeigt eine mittlere Wuchshöhe.

Wir empfehlen zum Anbau:
20. September bis 10. Oktober
300 - 360 Körner/m² | 150 - 210 kg/ha

 

David PAPPENREITER


Kontrakte Konventionell
Tel. +43 732 389 00-1476
Fax +43 732 389 00-1460

david.pappenreiter@saatbau.com