Beste Qualität bei Weizen säen

veröffentlicht am 25.09.2020

Hohe Qualität mit sehr guten Erträgen – diese Kombination bieten folgende Sorten aus dem Qualitätsweizensortiment der SAATBAU LINZ für den Herbstanbau 2020.

 

AURELIUS (BQ 7) – Gold wert!

 

Der frühreife Grannenweizen AURELIUS punktet mit sehr stabiler Qualität sowie hohen Erträgen. Als klimafitte Sorte besticht AURELIUS mit ausgeprägter Stresstoleranz, bester Blattgesundheit und als kurzer Wuchstyp mit seiner herausragenden Standfestigkeit.

Für eine gesicherte Premiumweizenproduktion sorgen gutes Hektolitergewicht, hoher Proteingehalt und Backqualitätsstufe 7 sowie stabil hohe Fallzahlen und Auswuchsfestigkeit.  Auch für die Exporte nach Italien ist AURELIUS durch das perfekte Alveogramm bestens geeignet. Mit AURELIUS liegen Sie goldrichtig! Mit AURELIUS haben Sie 2020 erneut die Chance pures Gold zu gewinnen!

AURELIUS ist der Ertragssieger sowohl in der konventionellen als auch in der Bio-Wertprüfung der AGES. AURELIUS erzielte um 5 % bis 7 % mehr Ertrag als bernstein, auf den geringeren Böden war der Ertragsvorsprung von AURELIUS noch viel größer.

Von AURELIUS ist auch Bio-Saatgut verfügbar. Um die Qualität auf diesem Ertragsniveau abzusichern sind gute Vorfrüchte Voraussetzung.

 

 

ACTIVUS (BQ 7) – Als Erster mehr Ertrag

 

Der Grannenweizen ACTIVUS kombiniert früheste Reife mit höchstem Ertrag. ACTIVUS ist mehrjährig in den AGES-Versuchen die mit Abstand ertragsstärkste Sorte und als einzige Sorte im Trockengebiet mit Bestnote 8 im Kornertrag eingestuft. Durch seine enorme Stresstoleranz in trockenen als auch in feuchteren Jahren wie 2020, unterstreicht ACTIVIUS seine Ertragsstabilität. Mit guten Krankheitstoleranzen gegen Mehltau und Gelbrost zeigt sich ACTIVIUS als ein gesunder Grannenweizen.

 

 

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Außendienst sowie der gesamte Verkauf gerne zur Verfügung.

 

Mit dem Kauf von geprüftem Original Saatgut legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Ernte.