Profitieren Sie vom Züchtungsfortschritt der Rapshybriden!

veröffentlicht am 26.06.2018

Der Züchtungsfortschritt bei Rapshybriden ist enorm. Mit einem jährlich steigenden Ertragsfortschritt von 40 kg/ha und einer Steigerung des Ölgehaltes von 0,16 % zählt Raps züchterisch zu den am erfolgreichsten bearbeiteten Kulturarten.

Stetig steigende Korn- und Ölerträge, Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Klimabedingungen, Ertragssicherheit, Wüchsigkeit, Spätsaatverträglichkeit und Stresstoleranz sind nur ein Teil der erzielten Verbesserungen. Nutzen Sie den Züchtungsfortschritt mit denTopsorten der Rapshybriden!

>DK EXPRESSION ist die beliebteste und verbreitetste Rapssorte Österreichs. Die Sorte besticht durch frühe Reife, hohes Ausgleichsvermögen und die dadurch konstant hohen Erträge in allen Anbaugebieten. Im Herbst entwickelt sich DK EXPRESSION sehr zügig zu einer kräftigen Rapspflanze und ist daher gut spätsaatverträglich. Eine Einkürzung ist empfehlenswert. Im Frühjahr startet DK EXPRESSION besonders früh und zeigt ein enormes Regenerationsvermögen. DK EXPRESSION macht durch seine Leistungen den Kontraktanbau für RAPSO besonders attraktiv.

Der virusresistente und sehr raschwüchsige >ANGELICO wurde 2017 mit überragenden Leistungen von der AGES registriert. ANGELICO ist besonders stresstolerant und übertraf sowohl im Trocken- als auch im Feuchtgebiet sämtliche Vergleichssorten im Kornertrag. Eine Besonderheit von ANGELICO ist die Resistenz gegenüber dem Wasserrübenvergilbungsvirus (TuYV).

>DK EXCEPTION ist sicher im Stand und ein außerordentlich leistungsstarker Hybrid, der ungünstige Witterungs- oder Bodenverhältnisse gut ausgleicht. Die Ertragskraft von DK EXCEPTION ist beindruckend, die Sorte bestätigt das enorme Ertragsniveau in allen Anbaugebieten Österreichs in der AGES-Wertprüfung. DK EXCEPTION eignet sich auch perfekt für frühe Saattermine. Die hervorragende Winterhärte und Standfestigkeit, die sehr gute Gesundheit und seine exzellente Schotenplatzfestigkeit sind weitere Highlights des Hybriden.

>ALLISON entwickelt sich hervorragend im Herbst und bietet damit ein langes Aussaatfenster bis in den September hinein. Seine hervorragende Trockenstresstoleranz zeigt sich in den hohen Erträgen in Ostösterreich. Mit Bestnote in der Winterfestigkeit und der enormen Wüchsigkeit startet ALLISON sehr rasch im Frühjahr. Die schnelle Regeneration nach dem Winter ermöglicht eine frühe Blüte und in weiterer Folge eine frühe Reife. Darüber hinaus bietet ALLISON den Vorteil der Resistenz gegenüber dem Wasserrübenvergilbungsvirus (TuYV).

>SY ALISTER bringt durch eine rassenspezifische Resistenz gegen den Erreger der Kohlhernie sehr hohe Erträge auf Kohlhernieflächen und zeigt starke Leistungen auch auf Feldern ohne Kohlherniebefall. SY ALISTER ist ertragsstark, mittellang, gut standfest, gesund und reift mittelfrüh.

 

Die SAATBAU LINZ bietet die Spitzensorten DK EXPRESSION, ANGELICO und DK EXCEPTION mit der Premiumbeize >OPTICARE an, die zusätzlich zur fungiziden Beize das Spurenelement Molybdän beinhaltet. OPTICARE schützt v.a. in kritischen Phasen, und unter hohem abiotischem Stress profitiert der Raps von Mikronährstoffen.


Unser >MAXIPACK bringt 10 % Preisvorteil bei den Hybridrapssorten DK EXPRESSION und DK EXCEPTION. Nutzen Sie die Vorteile der Hybriden mit dem MAXIPACK!

Weitere Informationen erhalten Sie auch von Ihrem >Berater vor Ort.