Mit BODENFIT® zum klimafitten Boden

veröffentlicht am 26.06.2020

Die neueste Innovation der SAATBAU LINZ bei Zwischenfrüchten ist die abfrostende Begrünungsmischung BODENFIT® mit 7 Komponenten.

BodenfitDas Mischungsverhältnis von BODENFIT® garantiert leicht abbaubare Kohlenhydrate für das Bodenleben sowie ausreichend Gerüstsubstanz um eine Mulchsaat mit einer zufriedenstellenden Bodenbedeckung zu gewährleisten.
Zum Thema Humusaufbau und Zwischenfrucht haben viele Mischungen nur die oberirdische Trockenmasse der Zwischenfrüchte im Blickfeld, welche aber nur einen ersten Eindruck verschafft. Die wahren Unterschiede offenbaren sich erst „unter Tage“.
Nur 8 % des Kohlenstoffes der oberirdisch gebildeten Grünmasse dienen dem Humusaufbau. Der restliche wird abgebaut und trägt nicht zur C-Bindung im Boden bei. Im Gegensatz dazu werden 46 % des Wurzelkohlenstoffes in den Humus eingebaut.
BODENFIT® hat durch die ausgeklügelten Mischungspartner ein mehrschichtiges Wurzelsystem. Dieses reicht von Flachwurzlern (MUNGO) bis zu stark pfahlwurzelbildende Arten (SAFLOR, Meliorationsrettich). Ein solch intensives Wurzelwerk trägt nicht nur zur Verbesserung der Bodenstruktur, sondern auch wesentlich zum Humusaufbau bei.

Vorteile:

• ideal vor Mais – auch vor Soja und Zuckerrübe möglich
• Mykorrhiza fördernd
• gute Unkrautunterdrückung
• Schattengare bildend

Zusammensetzung:
Saatwicke, Öllein, Sudangras, Alexandrinerklee, MUNGO, SAFLOR, Meliorationsrettich

Empfehlungen zum Anbau:
Ausaatstärke: 30 kg/ha = 2 Pkg./ha | Aussaatzeit: Juni bis Mitte August

 

Weitere Informationen zum Humusaufbau und Zwischenfruchtanbau finden Sie in unserem Magazin "zwischendrin".

 

Raimund BRANDSTETTER

Produktmanagement Zwischenfrucht

+43 664/855 06 21

raimund.brandstetter@saatbau.com

 

Für Fragen zur Bestandesführung wenden Sie sich bitte auch an unsere >Berater vor Ort.