Wintergerstenanbau 2017 – Ertrag und Standfestigkeit sind gefragt

veröffentlicht am 30.08.2017

Hohes Ertragspotenzial, gute Standfestigkeit und ansprechende Kornqualität bestimmen die Sortenwahl für den Herbstanbau - wählen Sie dafür die Sorten der SAATBAU LINZ.

Die neue zweizeilige Wintergerste >LENTIA setzt neue Ertragsmaßstäbe. LENTIA übertrifft im Kornertrag die bisher angebauten Sorten um 300-600 kg/ha. Im Frühjahr ist LENTIA sehr wüchsig, bleibt aber kurz im Wuchs und zeichnet sich durch gute Standfestigkeit und Strohstabilität aus. LENTIA reift mittelfrüh, das große Korn mit hohem Tausendkorngewicht und die gute Kornsortierung komplettieren das perfekte Sortenprofil von LENTIA.

 

>SU ELLEN ist eine sehr frühe und exzellent standfeste mehrzeilige Wintergerste, die höchste Erträge bringt. SU ELLEN erzielte in der AGES ein Top-Ergebnis: 103 % relativ im Kornertrag und mit 116 % relativ im Vollgerstenertrag an 1. Stelle aller Wintergersten.

 

Die zweizeilige >ANEMONE bringt Spitzenerträge in der Praxis - bestätigt in unseren Vermehrungen und verschiedensten Versuchen. ANEMONE ist besonders standfest und halmstabil, wodurch auch entsprechende Ertragssicherheit gegeben ist. Die sehr gute Kornqualität bringt hohe Futterwerte und gute Vermarktungschancen.

 

Die Hybridwintergerste >SY LEOO hat besonders im Jahr 2017 ihre Stresstoleranz bewiesen und auf vielen Praxisschlägen Erträge von über 1o t ermöglicht. SY LEOO ist die standfesteste Hybridgerste und durch ihre Vitalität auch gut spätsaatverträglich.
 

Nachbau zahlt sich nicht aus – nur der amtliche Sackanhänger gibt Ihnen die Sicherheit gesünderes, sauberes und keimfähigeres Saatgut zu beziehen. Mit dem Kauf von Originalsaatgut stellen Sie sicher, dass der Züchtungsfortschritt auch weiterhin mit neuen Sorten die Produktivität der Landwirtschaft erhöht.

 

Sorgfältig gebeiztes, gesundes und sicheres Originalsaatgut können Sie zum Aktionspreis im Agrarhandel beziehen (gilt nicht für Bio-Saatgut). So manches Nachbausaatgut kostet mehr - ohne Gewähr.

Wintergerste zz >HANNELORE

Wintergerste mz >CHRISTELLE

 

>Aktuelle Versuchsergebnisse