ALEXANDRINERKLEE

Bio-ALEX

Stickstoffsammler für eiweißreiches Futter

Alexandrinerklee eignet sich hervorragend zur Futternutzung in Viehbetrieben bei gleichzeitiger Stickstoffanreicherung im Boden.

Bio-ALEX kann sowohl in Reinsaat als auch in Klee-Gras-Mischungen verwendet werden.

Kurz gefasst

  • schnelle Bodenbedeckung
  • hohe Erträge an einweißreichem Futter
  • gute Durchwurzelung
  • 1-jährig, abfrostend

kennzahlen

  • Verpackungseinheit: 25 kg
  • Saatzeit: April - August

wir empfehlen zum anbau: 25 - 30 kg/ha

Bestandesführung

Eine mehrschnittige Futternutzung ist bei dieser abfrostenden Kleeart gegeben, ebenso ist eine Nutzung als Gründüngung möglich.