WEINGARTENBEGRÜNUNG

REBENFIT

Dem Wein zuliebe

REBENFIT ist eine überjährige Weingartenbegrünung ohne Gräser. REBENFIT sorgt für rasche Beodenbedeckung in der niederschlagsreicheren Zeit und ist wassersparend im Sommer.

Durch den Anteil an Leguminosen erhält sich REBENFIT sebstständig und braucht nicht gedüngt zu werden. Eine Besonderheit ist die Anpassung an die Wasserverfügbarkeit - die Mischung bildet in der niederschlagsreichen Zeit eiweißreiche organische Masse, die kaum verholzt und leicht in Nährhumus umgesetzt wird. Im Sommer übernehmen die niedrigwüchsigen Arten den Bestand und zeigen nur eingeschränktes Wachstum. Der niedrige Sommerbestand und die Mulchschicht lassen die Böden weniger erhitzen und austrocknen.

Kurz gefasst

  • Leindotter
  • Spitzwegerich
  • Kornblume
  • Inkarnatklee
  • Weißklee
  • Gelbklee

kennzahlen

  • Verpackungseinheit: 10 kg
  • Saatzeit: bis Anfang September

wir empfehlen zum anbau: 30 - 35 kg/ha

Bestandesführung

Bei Anbau Mitte August sowie normalem Saatbett ca. 30 - 35 kg/ha - hierbei ist die zu bebauende Fläche gemeint (d.h. bei Begrünung jeder 2. Reihe sind das ca. 10 - 13 kg/ha Weingarten). Nach dem Anbau sofort mit einer Prismenwalze oder Cambridgewalze anwalzen. Im Regelfall wird das in einem Arbeitsgang gemacht.