Biologisches Impfmittel zur Leistungssteigerung bei Lupine

TURBOLUPIN

Für die hochwirksame Stickstofffixierung

  • hochwirksames und hochkonzentriertes Rhizobienpräparat
  • mobilisiert Leistungsreserven
  • steigert Effizienz der Knöllchenbakterien

Beschreibung

TURBOLUPIN ist mit speziell ausgewählten Stämmen von Bradyrhizobium sp. (Rhizobien) formuliert, die sich durch ihre hohe Stickstoffbindungskapazität auszeichnen.

Anwendungsmenge:
250 ml pro 50 kg Lupinen-Saatgut
1. Vorab 200 ml TURBOLUPIN mit 50 ml Sticker vermischen, bis eine homogene
Mischung entsteht.
2. Die 250ml Mischung gründlich mit 50 kg Saatgut vermischen, bis das Saatgut
gleichmäßig überzogen ist.
3. Das Saatgut vor der Aussaat gründlich belüften und antrocknen lassen.

Lagerung:
Dieses Produkt ist bei Temperaturen von 2 °C bis 20 °C zu lagern.
Beachten Sie die weiteren Hinweise auf der TURBOLUPIN-Verpackung.

    Saatgut bestellt man jetzt online

    Als bäuerliche Genossenschaft versteht SAATBAU die Bedürfnisse des Marktes ganz genau. Und der Online-Shop SESAM24 ist unser neues Angebot für Landwirt*innen von heute. Gehörst du dazu? Dann geh gleich online und entdecke die vielen Vorteile.

    Mehr erfahren

    News &
    Aktuelles