Startseite > Saatgut > Raps > Hybridraps > SY ALIBABA
KOHLHERNIERESISTENTER HYBRIDRAPS

SY ALIBABA

Nie mehr Kohlhernie!

  • resistent gegen Kolhernie
  • quantitative Phoma-Resistenz
  • frühe Blüte und mittlere Reife
  • Opticare + insektizide Beize (Buteo Start)

Beschreibung

SY ALIBABA ist eine Hybridrapssorte mit Kohlhernie-Resistenz und hohem Korn- und Ölertrag. Damit ist SY ALIBABA die ideale Wahl für Landwirte, die bereits Probleme mit Kohlhernie haben, bzw. wenn ein Risiko für Kohlhernie besteht. Durch das zügige Wachstum im Herbst ist SY ALIBABA bei der Aussaatzeit flexibel und mit der kräftigen Wurzelentwicklung zeigt SY ALIBABA eine gute Winterfestigkeit.

    Bestandesführung

    • Verpackungseinheit: Packung à 1,5 Mio. Körner
    • Saatzeit: 20. August–15. September
    • Anbauempfehlung: 40–50 Körner/m²

    Sortenprofil

    Krankheitsanfälligkeit
    Phoma*
    3 gering
    Sclerotinia sclerotinorum*
    5 mittel
    Agronomie
    Blühbeginn*
    3 früh
    Jugendentwicklung / Massebildung*
    5 mittel
    Reife*
    5 mittel
    Lagerung*
    4 gering bis mittel
    Qualität
    Glucosinolatgehalt*
    3 niedrig
    Ölgehalt*
    6 mittel bis hoch
    Ertragsparameter
    Kornertrag*
    7 hoch
    Ölertrag*
    7 hoch

    Einstufungen nach AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
    *Einstufungen nach Züchtereinschätzung

    News &
    Aktuelles

    News

    Herbstanbau 2021

    Die SAATBAU LINZ bietet zum Herbstanbau 2021 ausführliche und aktuelle Fachinformation zum Thema „Moderne Getreideproduktion“ an.

    Mehr erfahren
    Mais­butler