Sojabohnen-Neuheiten

für den Frühjahrsanbau 2021

ALTONA

Weil Ertrag zählt

ALTONA ist die ertragsstärkste 00-Sorte (high yield-Sorte) am Markt.

  • Ertragssieger 00-Gruppe, 1.Platz AGES
  • heller Nabel, großes Korn
  • längerer Wuchs, gut standfest
  • gute Herbizid- und Stresstoleranz
Mehr zu ALTONA

AURELINA

Goldrichtig

In Trockenjahren bewies AURELINA eine sehr gute Hülsenplatzfestigkeit. Das große Korn und die helle Nabelfarbe machen die Sorte für die Speisesojaproduktion sehr interessant.

  • frühe Reife, enorme Erträge
  • höchster Proteinertrag
  • heller Nabel, großes Korn
  • gute Herbizid- und Stresstoleranz
Mehr zu AURELINA

ADELFIA

Früher mehr

ADELFIA ist die ertragsstärkste Sorte in der 000-Gruppe und belegt in den AGES-Versuchen den 1. Platz.

  • Ertragssieger 000-Gruppe, 1.Platz AGES
  • hoher Proteingehalt
  • gute Krankheitstoleranzen
  • heller Nabel, frei von Samenflecken
Mehr zu ADELFIA

ALVESTA

Fällt auf, nicht um

Selbst bei hohen Niederschlagsmengen, wie im Jahr 2020, steht ALVESTA bis zur Ernte, reift sehr gleichmäßig ab und bringt Spitzenerträge.

  • 1. Platz im Kornertrag AGES 2020 (00-Sorten)
  • schnellste Jugendentwicklung
  • heller Nabel, makelloses Korn
  • Metribuzin-(Artist)-unverträglich
Mehr zu ALVESTA

Noch nicht das Richtige dabei?

Hier finden Sie nochmal alle unsere konventionellen Sojabohnen-Sorten auf einen Blick.

Oder vielleicht doch Bio?

Hier finden Sie alle unsere biologischen Sojabohnen-Sorten auf einen Blick.