KÖRNERMAIS | FAO 250 | KORNTYP: HZ

SY CALO

Früher mehr

Der neue Ertragssieger SY CALO hebt sich deutlich von den frühen Sorten ab – ertraglich ist er bei den späteren Sorten der 2. Reifegruppe 2 angesiedelt. Gleichzeitig hat SY CALO die Eigenschaften einer frühen 250er-Sorte – auch in der Kornabtrockung.

Die Agronomie von SY CALO ist hervorragend, die Sorte ist sehr rasch in der Jugendentwicklung und in diesem Merkmal mit Bestnote 8 eingestuft, in kühleren Jahren ein entscheidender Vorteil gegenüber Zahnmaissorten. SY CALO ist ein kürzerer Wuchstyp mit hervorragender Standfestigkeit und Pflanzenstabilität.

SY CALO ist für den Marktfruchtbetrieb als auch den Veredler interessant.

SY CALO kann sein Ertragspotenzial voll ausschöpfen, wenn die Bestandesdichte am jeweiligen Standort im oberen Bereich angesetzt wird.

Kurz gefasst

  • Ertragssieger AGES Gruppe 1
  • früh druschbar
  • kurz und exzellent standfest
  • robust im Frühjahr

kennzahlen

  • Verpackungseinheit: Pkg. à 50.000 Körner
  • Nutzung: KM, CCM
  • Reifezahl: 250

wir empfehlen zum anbau: 97.000–110.000 Körner/ha

Sortenprofil

Agronomische Eigenschaften

Standfestigkeit

2 sehr gut bis gut

Stängelbruch

2 sehr gut bis gut

Auswinterung

4 gering bis mittel

Wuchshöhe

3 kurz

Anfälligkeit gegenüber Krankheiten

Helminthosporium turcicum

5 mittel

vergleichen

Quelle: AGES - Institut für nachhaltigen Pflanzenbau