Sojabohne 000

AURELINA

Goldrichtig

  • frühe Reife, enorme Erträge
  • höchster Proteinertrag
  • heller Nabel, großes Korn
  • gute Herbizid- und Stresstoleranz

Beschreibung

AURELINA ist mit Reife 3 frühreifend und bringt in allen Sojaanbaugebieten Toperträge – in Kombination mit ihrem hohen Proteingehalt übertrifft sie im Proteinertrag auch die meisten Sorten mit Reife 4. In Trockenjahren bewies AURELINA eine sehr gute Hülsenplatzfestigkeit. Das große Korn und die helle Nabelfarbe machen die Sorte für die Speisesojaproduktion sehr interessant. Die zügige Jugendentwicklung und die ausgezeichnete Standfestigkeit bei mittlerer Wuchshöhe komplettieren das perfekte Sortenprofil von AURELINA.

    Bestandesführung

    • Verpackungseinheit: Packung à 150.000 Körner
    • Anbauempfehlung: 60–70 Körner/m²

    Sortenprofil

    Krankheitsanfälligkeit
    Sclerotinia sclerotinorum
    4 gering bis mittel
    Agronomie
    Jugendentwicklung / Massebildung
    7 stark (rasch)
    Kornausfall
    2 sehr gering bis gering
    Lagerung
    3 gering
    Reife
    3 früh
    Wuchshöhe
    5 mittel
    Qualität
    Rohproteingehalt
    8 hoch bis sehr hoch
    Ertragsparameter
    Kornertrag
    5 mittel
    Tausendkorngewicht
    6 mittel bis hoch

    Einstufungen nach AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
    *Einstufungen nach Züchtereinschätzung

    News &
    Aktuelles