Abfrostende Zwischenfruchtmischung

WASSERGÜTE FEIN

Für den frühen, kombinierten Anbau

  • bewährte Mischung
  • langes Zeitfenster für Aussaat
  • gute Bodenbedeckung
  • sehr gute und breite Nachfruchteignung

Beschreibung

WASSERGÜTE FEIN enthält sowohl Komponenten für feuchte als auch für trockene Bedingungen. Alexandrinerklee und Ölrettich entwickeln sich besser bei feuchteren Bedingungen, während Phacelia gut trockenheitsverträglich ist. Außerdem sammeln Alexandrinerklee und Krumenklee ATLAS Stickstoff, Ölrettich wirkt nematodenhemmend. Beim Anbau auf ein feines, abgesetztes Saatbett achten.

Komponenten: Phacelia MIRA, Alexandrinerklee, Krumenklee, nematodenresistenter Ölrettich

    Bestandesführung

    • Verpackungseinheit: 15 kg
    • Saatzeit: Mitte Juli—Mitte August
    • Anbauempfehlung: 15 kg/ha

    News &
    Aktuelles

    Mais­butler