Abfrostende Zwischenfruchtmischung

WASSERGÜTE FRÜH

Optimal für alle Fruchtfolgen

  • sicher abfrostend
  • gut trockenheitsverträglich
  • unterbricht Fruchtfolge effektiv
  • Mischung ohne Kreuzblütler

Beschreibung

WASSERGÜTE FRÜH enthält keine Kreuzblütler. Phacelia und MUNGO unterbrechen die Fruchtfolge sehr effektiv. Sie ist für alle Fruchtfolgen geeignet.
Die Komponenten neigen nicht zum Verholzen, daher ist die Mischung optimal vor allen Frühjahrskulturen. Außerdem ist WASSERGÜTE FRÜH gut trockenheitsverträglich, denn MUNGO und Phacelia entwickeln sich auch unter trockenen Bedingungen sehr gut. WASSERGÜTE FRÜH in ein fein abgesetztes Saatbett seicht anbauen.

Komponenten: Alexandrinerklee, Krumenklee, Phacelia MIRA, MUNGO

    Bestandesführung

    • Verpackungseinheit: 12 kg
    • Saatzeit: bis Anfang August
    • Anbauempfehlung: 12 kg/ha

    News &
    Aktuelles

    News

    Herbstanbau 2021

    Die SAATBAU LINZ bietet zum Herbstanbau 2021 ausführliche und aktuelle Fachinformation zum Thema „Moderne Getreideproduktion“ an.

    Mehr erfahren