Triticale

TRIMONDO

Der Mehrfachmeister

  • Meister im Ertrag
  • Meister in der N-Effizienz
  • Meister in der Auswuchsfestigkeit
  • Meister in der Blattgesundheit

Beschreibung

TRIMONDO ist eine neue Triticalesorte mit meisterlichen Maßstäben. Als Einzelährenertragstyp paart TRIMONDO Höchsterträge mit bester N-Effizienz (Bestnote 8). Darüber hinaus zeigt die Sorte das höchste Hektolitergewicht (Bestnote 7) und schafft es mit hervorragender Auswuchsfestigkeit (Bestnote 3) zum neuen Triticalemeister. Die gute Blattgesundheit rundet
TRIMONDO als perfekte Hochertragssorte ab.

    Bestandesführung

    • Verpackungseinheit: 30 kg | BigBag: 500/900 kg (auf Anfrage)
    • Saatzeit: 20. September–Ende Oktober
    • Anbauempfehlung: 250–400 Körner/m² | 120–200 kg/ha

    Sortenprofil

    Krankheitsanfälligkeit
    Braunrost
    2 sehr gering bis gering
    Gelbrost (P. striif.)
    4 gering bis mittel
    Schneeschimmel
    5 mittel
    Agronomie
    Auswuchs
    3 gering
    Reife
    5 mittel
    Lagerung
    5 mittel
    Wuchshöhe
    6 mittel bis lang
    Qualität
    Hektolitergewicht
    7 hoch
    Ertragsparameter
    Kornertrag
    8 hoch bis sehr hoch

    Einstufungen nach AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
    *Einstufungen nach Züchtereinschätzung

    Berater-Tipp

    «Durch die hohe Auswuchsfestigkeit kann TRIMONDO längere Regenphasen ohne Auswuchs überstehen. Eine Halmstabilisierungsmaßnahme ist bei hoher Ertragserwartung empfehlenswert.»

    Andreas AUINGER
    Produktmanagement Getreide

    News &
    Aktuelles